Upgrade / Update HTC One Mini bis 5.0 Lollipop

11:00
Ich umschreiben diesem Tutorial von forum.xda-developers.com:

Die Nutzer von HTC One Mini können jetzt ihre Handys Update auf Android 5.0 Lollipop mit Custom ROM. Das neue Android 5.0 Lollipop kommt mit vielen neuen Features:

  • Bis zu Leistungsverbesserungen 4x.
  • Ein Batteriesparfunktion, die Gerätenutzung um bis zu 90 Minuten verlängert.
  • Es hat ein schneller, reibungsloser und leistungsfähigen Computer-Erlebnis.
  • Unterstützung für 64-Bit-SoCs mit ARM, x86, und MIPS-basierten Kernen.
  • OpenGL ES 3.1 und Android Extension Pack bringt Android an die Spitze der mobilen Grafik legt es auf Augenhöhe mit Desktop und Konsolenklasse -Leistung.
  • Responsive, natürliche Bewegung, realistische Beleuchtung und Schatten, und vertraute visuelle Elemente machen es einfacher, Ihr Gerät zu navigieren.
  • Mehr intelligente Ranking der Anmeldungen auf der Grundlage, die sie kommen und die Art der Kommunikation. Deine gesamte Benachrichtigungen an einem Ort durch Antippen des oberen Bildschirmrand.
  • Neue Geräte kommen mit Verschlüsselung automatisch eingeschaltet, um zu helfen Daten auf verlorenen oder gestohlenen Geräten zu schützen.
  • SELinux Durchsetzung für alle Anwendungen bedeutet einen noch besseren Schutz vor Schwachstellen und Malware.
  • Modernste Videotechnik mit Unterstützung für HEVC Hauptprofil für UHD 4K 10 Bit Video-Wiedergabe, getunnelt Hardware-Video-Dekodierung kann, um Energie zu sparen und verbessert HLS Unterstützung für Streaming.
  • Und andere coole Features.

Hier sind einige weitere Aspekte, die Benutzer sollten vor Ausprobieren der Custom ROM wissen:
  • Anwender benötigen, um eine ordnungsgemäße Back-up für ihre persönlichen Daten auf dem Handy zu haben.
  • Das Mobilteil sollte mindestens 80 Prozent der Batterieleistung.
  • Die Anwender müssen auch sicherstellen, dass USB-Debugging auf dem Telefon aktiviert.
  • Während der Installation, wenn das Gerät wird beim Booten stecken, die Benutzer ausführen können wischen Cache-Partition und wischen Dalvik vor dem Neustart des Telefons.

Tutorial:

1. Laden Sie Android 5.0 Lollipop ROM aus unten stehenden Link:

Download android 5.0 Lollipop ROM

Der ROM-Dateigröße beträgt 128 MB, so dass ich in 3 Teile teilen Sie die Datei:
  • Bis 3 Teile kombinieren Dateien oben in 1 Datei benutzen Sie einfach WinRAR extrahieren Sie die Dateien in ZIP-Format.
  • Wenn irgendein Problem mit dem ROM, vielleicht, weil das ROM haben während des Downloadprozesses beschädigt wird, können Sie versuchen, erneut herunterladen ROM.

2. Installieren Sie den ROM-Manager auf Ihrem HTC One Mini. Hol sie dir von Google Play Store und installieren Sie dann das Uhrwerk mod Erholung. Sie können auch ROM Installer-Anwendung von JRummy Apps Inc. verwenden (Hol sie dir von Google Play Store).

3. Schließen Sie Ihr HTC One Mini auf Ihren PC unter Verwendung der USB-Daten-Kabel. Kopieren Sie die Datei "ROM.zip" Sie auf die SD-Speicherkarte geladen.

4. Starten Sie Ihr Gerät im Recovery-Modus unter Verwendung von ROM-Manager. Sobald im Recovery-Modus, um ROM-Manager und wählen Sie Backup / Wiederherstellungs zu Back-up Ihrer Information.

5. Aus der Recovery Menu machen einen Gesamtdatenlösch (einschließlich Delvik Cache). Wenn Sie fertig sind, gehen Sie zurück auf die Wiederherstellungshauptmenü und wählen Sie das Flash-ROM von SD-Karte. Navigieren Sie den Speicherort der Datei "ROM.zip" kopiert und folgen Sie den Anweisungen für die Installation von Android 5.0 Lollipop auf Ihrem HTC One Mini. Sobald die Installation abgeschlossen ist, nur starten Sie Ihren HTC One Mini-Gerät, und hier gehen Sie, Sie haben gerade auf das neue Android 5.0 Lollipop aktualisiert es.





Share this :

Nächster
« Prev Post
Früher
Next Post »